Medizinische Indikationen
Skin-Wave-Ausbildung
Therapeuten-Übersicht
Skin-Wave -Shop
Presse- und Patienten-Echo
Kontakt

Skin-Wave® ist eine besondere naturheilkundliche Therapie,
die von Dr. Bruno Zimmermann und den Therapeuten der Martinsmühle
entwickelt und mittlerweile patentiert wurde.
Entstanden ist sie in der Behandlung von Schmerzpatienten;
 geeignet ist die Skin-Wave® jedoch bei vielerlei Beschwerden.
 

Neben der Anwendung als vollkommenes Entspannungs- und Wohlfühlereignis finden Sie hier eine Auswahl klassischer Anwendungsgebiete der Skin-Wave® aus der ganzheitlichen Medizin:


Medizinische Indikationen der Skin-Wave®

  • Schmerzzustände verschiedener Herkunft, akut oder chronisch
  • Fibromyalgie und andere Ganzkörperschmerzen
  • Arthrose der großen Gelenke
  • Schmerzen bei degenerativen Wirbelsäulenveränderungen
  • Gewebsverhärtungen
  • Narbenbehandlung
  • Behandlung von Unfallfolgen
  • Wiederkehrende Blockierungen der kleinen Wirbelgelenke, wenn wiederholtes "Einrenken" nicht zum Erfolg führt
  • Muskelverkrampfungen und -Verspannungen
  • Verschiedene Arten von Kopfschmerzen und Migräne
  • Viele "funktionelle" und vegetative Störungen der inneren Organe Leber,   Gallensystem, Magen, Darm und des Unterleibs
  • Cellulitis
  • Als ideale Ergänzung zur Massage, Krankengymnastik und Manuellen Therapie
  • Als wichtiger Bestandteil ganzheitlicher Behandlungskonzepte
    (schmerztherapeutisch tätige Ärzte kombinieren zum Beispiel optimal die Homöo- Meridian-Therapie mit Skin-Wave® ).

Geprüft werden zur Zeit die Möglichkeiten der Skin-Wave® zur unterstützenden Behandlung bei Kindern mit hyperkinetischem Syndrom und Konzentrationsstörungen, bei wiederkehrenden Infekten der oberen Luftwege, Bronchitis und Asthma, wenn bestimmte individuelle Körperbefunde vom Arzt oder Therapeuten erhoben werden können.

 

Wenn Sie spezielle medizinische Fragen haben, wenden Sie sich per e-mail an das Therapiezentrum Martinsmühle Wadrill www.martinsmuehle.de oder einen ausgebildeten Skin-Waver in Ihrer Nähe.
 

Aber auch im Wohlfühlbereich eröffnet die Skin-Wave® eine neue Dimension. Sie ist als ausgesprochene Wohlfühlbehandlung bestens geeignet, um nicht nur gesund zu bleiben, sondern sich anhaltend topfit zu fühlen.
wellness

 

Bei der Skin-Wave® erzeugt der Therapeut mit einem speziellen Schröpfglas einen Unterdruck, der in einer Art “Hautwelle" überschüssige Energie aus dem Gewebe zieht und Stoffwechselschlacken an die Hautoberfläche bringt. Die ziehenden Bewegungen der Skin-Wave® folgen je nach Krankheitsbild oder Behandlungsziel den Körpermeridianen der chinesischen Akupunktur, der japanischen Tsubo-Therapie, der Reflexzonen-Massage- und Lymphdrainagelehre, Ausleitenden Verfahren wie dem Schröpfen oder Behandlungsprinzipien der Craniosakraltherapie. Für die Öle der Skin-Wave® werden phytotherapische und homöopathische Mittel mit einbezogen.
Die Skin-Wave® verknüpft daher Elemente der traditionellen europäischen und der traditionellen asiatischen Medizin.


Wenn Sie als Patient mit Skin-Wave® behandelt werden möchten, wenden Sie sich an das Therapiezentrum Martinsmühle www.martinsmühle.de
Wenn möglich, vermitteln wir Ihnen auch gerne die Adresse eines von uns in Skin-Wave® ausgebildeten Arztes oder Therapeuten in Ihrer Nähe.
 
Um den Nutzen dieser naturheilkundlichen Methode vielen zugänglich zu machen, bieten wir Ausbildungen in Skin-Wave® an: